23.01.08

So nun will ich euch mal von meinen vergangenen Tagen erzaehlen,nachdem ich Tina nun wieder verabschiedet habe,bin ich am naechsten Tag nach Melbourne geflogen. Nach meiner ersten Nacht im Hostel in der ich mich erstmal von den anstrengenden Tagen erholen musste.Gings dann gleich am naechsten Tag mit dem Behoerdenkram los, Visum abgeholt, Bankkonto usw.

Danach hab ich mich dann schnellstens auf die Suche nach einem Auto gemacht und nach langem Suchen auf nem Automarkt und in Zeitungen hab ich jetzt einen Oesterreicher gefunden von dem ich das Auto hoechstwahrscheinlich abkaufe. Ich mach dann erstmal noch mit dem zusammen einen Safetycheck fuer das Auto in einer Wrrkstatt um halt auch sicherzugehen dass alles mit dem Motor in Ordnung ist.

Aber hoechstwahrscheinlich wird das wohl dieses Auto werden is wirklich ein ziemlich gutes Angebot also drueckt mir die Daumen dass das klappt

Naja ansonsten bin ich gestern mit si einer Strassenbahn einmal um die Stadt gefahren,also so ne Art Sightseeing Tour,war ziemlich schoen und vorallem sogar kostenlos. Dann war ich am Wochenende am Federationsquare,wo grad eine Liveband aufgetreten ist,die gar nicht so schlecht war und dann waren da noch ein paar Kuenstler und Strassenmusikanten und so.War ziemlich cool und vorallem total viele Leute dort,war richtig was los.

Heute kuemmer ich mich wie gesagt um den Check mit dem Auto und wenn das alles klappt und in Ordnung ist,dann hoffe ich mal das ich bld durchs Outback duesen kann Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden wie das ausgegangen ist.

Liebe gruesse nach Hause euer Neu-Australier